El Bocho signiert KING KOOL CITY BERLIN, Foto: Rolf G. Wackenberg

Auf einen Tee mit El Bocho

Auch wenn die Sonne in diesen Tagen herrlich scheint, die Temperaturen sind gnadenlos gen Süden unterwegs. Ein guter Grund, sich mit El Bocho auf einen heißen Tee zu treffen und ein wenig mit ihm über KING KOOL CITY BERLIN zu plaudern.

Denn auch sein Lebensweg wird im Buch ausführlich beleuchtet. Das Kapitel über ihn findet sich auf den Seiten 116 bis 121. Dafür hatten wir uns in seinem früheren Atelier im Stadtbad Wedding getroffen. Das alte Stadtbad wurde in diesen Tagen leider dem Erdboden gleichgemacht und ist nur noch Geschichte, das Portrait aber hat diese Entwicklung überlebt.

Wer mehr über El Bocho und andere Künstler der deutschen Hauptstadt erfahren will, sollte sich das Buch kaufen oder ganz frech zu Weihnachten schenken lassen.

Abschließend hat der Künstler sowohl mit dem Stift als auch mit Stempel und dazu gehörigem Stempelkissen einige Buchexemplare signiert.

Herzlichen Dank, lieber Bocho, und bis zum nächsten Mal.

 

 

Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , .